Was bewirkt die Thalassotherapie bei Hunden?

Langhaarhunde nicht haarend:
100% Thalasso =

https://biburger-hundeoase.de/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-28-at-20.29.38-300x200.png

Langhaarhunde nicht haarend:
100% Thalasso =

https://biburger-hundeoase.de/wp-content/uploads/2020/10/Screenshot-2020-10-28-at-20.29.45-330x200.png

Für die Thalassotherapie verwende ich ein extra für Hunde entwickeltes Spezialprodukt, bestehend aus hochwertigem Schlamm aus dem Toten Meer mit Zusätzen wie Aloe Vera und pflegenden Ölen natürlichen Ursprungs.
Die Behandlung gibt der Haut ihre natürliche Feuchtigkeit zurück und trägt so zur Gesundheit und dem Wohlbefinden Ihres Vierbeiners bei.

Vorteile einer Thalassotherapie für Sie und Ihren Vierbeiner auf einem Blick:

lindert lästigen Juckreiz

geruchstilgende, entzündungshemmende und abschwellende Wirkung

Mineralien dringen in die Haut ein und fördern Stoffwechsel und Durchblutung

langanhaltende Feuchtigkeit

antistatische Wirkung bei Langhaarhunden

Schlammpartikel nehmen Schmutz auf

antibakterieller Effekt des Tote-Meer- Schlamms tötet Bakterien

Entfernt lose und abgestorbene Haare bei Kurzhaarrassen, was zu weniger Haarverlust über mehrere Wochen führt

Das Ergebnis: Ein wesentlicher Beitrag zur Gesundheit und dem Wohlbefinden Ihres Vierbeiners.